Aufrufe
vor 3 Monaten

Feinschmecker 02-2022

Erlesene Destillate aus

Erlesene Destillate aus dem Cognacfass Obstbrand „Alte Quetsch“ In Cognacfässern von ausgewählter Qualität reift die erstklassige Reihe harmonisch abgestimmter Destillate auf Basis traditioneller Obstsorten in der Birkenhof Brennerei im Westerwald heran. Dieser feinen Pflaumen-Spirituose werden, während der Reifung im Fass, die Dörrpflaumen hinzugegeben. Art. Nr.: 1350501 (29,99 Euro / Liter). 1 Liter, 40 % Vol. 29,99 € Obstbrand „Alte Williamsbirne“ Ausgewogen und detailliert schmeckt man die volle Frucht in allen Nuancen mit einer elegant-milden Süße. Art. Nr.: 1350536 (29,99 Euro / Liter). 1 Liter, 40 % Vol. 29,99 € Birne im Portweinstil. Für Portweinliebhaber und Obstbrand-Fans. Manche nennen ihn „Birnen-Portwein“ – gemeint ist ein teilvergorener Birnenwein mit Früchten der schwäbischen Alb aus der Manufaktur Jörg Geiger. Der in Sauternessfässern mindestens 18 Monate gereifte Süßwein wird mit Birnenbrand zugesetzt. Er ähnelt im Aroma einem alten Portwein und wird deshalb auch „ Birnenport“ genannt. Geschmacklich findet sich im Auftakt zuerst die süße Birne – die, wie im Duft, von dezenten blumigen Zitrusnoten erfrischt wird. (70,00 Euro / Liter). 0,7 l, 18 % Vol., enthält Sulfite. Art. Nr.: 1374842 | 49,00 € Blutorangengeist, Bio. Ein weiterer Edelbrand vom Schliersee aus der preisgekrönten Lantenhammer Destillerie: Blutorangengeist in feiner Bio-Qualität. Geschmacklich zeigt sich der Geist fruchtig süß und natürlich frisch, plus langanhaltendes Finish mit typischer saftiger Blutorange. Art. Nr.: 1367846 (99,98 Euro / Liter). 500 ml, 42 % Vol., Bio-zertifiziert. 49,99 € Obstbrand „Alte Kirsche“ Durch die behutsame Zugabe von getrockneten Kirschen während der Reifephase, entwickelt das Destillat ein inten sives, natürliches Kirsch-Aroma. (29,99 Euro / Liter). 1 Liter, 40 % Vol. Art. Nr.: 1350480 | 29,99 € Pflaumenbrand „Eau de Vie de Vieille Prune“. Der „Eau de Vie de Vieille Prune“ von Briottet erhält durch die Zusammenstellung von Bränden sehr verschiedener Pflaumensorten seinen feinen Geschmack. Er schmeckt fruchtig nach Pflaume, trinkt sich wie ein Likör und gibt sich im Abgang als Brand zu erkennen. (57,00 Euro / Liter). 0,7 l, 45% Vol, enthält Sulfite. Art. Nr.: 1353403 | 39,90 € 24 DER FEINSCHMECKER SHOP Detaillierte Lebensmittelinformationen gemäß LMIV www.der-feinschmecker-shop.de

DER FEINSCHMECKER Eierlikör 2022. Zusammen mit dem Spitzen-Brenner Matthias Sievert hat DER FEINSCHMECKER wieder eine streng limitierte Eierlikör-Edition 2022 abgefüllt. NEU: Edition 2022 Sie beruht auf dem original Stählemühle-Rezept. Die Eier alter Hühnerrassen aus dem Besitz von Familie Sievert liefern die Basis für den cremigen Likör. Das Kirschwasser, gewonnen aus Benjaminer Kirschen, macht den Eierlikör einmalig. Erstklassige Eidotter frei lebender Hühner, die intensive Fruchtigkeit der Kirschen, feine Vanillenoten und ein Hauch von Marzipan mischen eine perfekt harmonierende Komposition. Der komplexe, vielschichtige Geschmack der „FEINSCHMECKER Edition 2022“ verspricht Hochgenuss. Der Eierlikör enthält keine Sahne und ist fast unbegrenzt haltbar. Die beste Trinktemperatur liegt bei 10–14 Grad Celsius. Art. Nr.: 1377698 (97,14 Euro / Liter). 350 ml, Eigelb, Rohrzucker, Kirschbrand, 22 % Vol. 44,90 € Süßwein „EisApfel“, 2008. Der bernsteinfarbene Wein von 2008 hat einen intensiv klaren Apfelduft mit karamelligen, honigartigen Anklängen und eine leichte Exotik, die an Passionsfrucht erinnert. Der Eiswein passt hervorragend zu Gewürzapfel mit Karamelleis und warmer Apfel-Tarte oder als alkohol armer Digestif mit schön komplex konzentrierter Säure. Intensiv klarer Apfelduft Art. Nr.: 1374869 (75,75 Euro / Liter). 350 ml, 4,5 % Vol., enthält Sulfite. 29,90 € Marillenbrand. Die für den Brand aus Marillen (Aprikosen) verwendeten Früchte stammen aus den Gegenden um Nancy und Metz in Elsass-Lothringen. Das feine Destillat aus den vollreifen Früchten wird in Fässern aus dem Holz des Maulbeerbaumes gelagert. (280,00 Euro / Liter). 350 ml, 43 % Vol. Art. Nr.: 1367838 | 98,00 € Apfelbrand „Don’t call me Gin“. Der Apfel-Wacholder-Brand duftet eingängig aromatisch, mit einem Hauch von Zitronenverbene, Douglasie und Orange, die das Aroma der ätherischen Öle begleiten. Der Apfel- Brandy schmeckt pur oder mit feingliedrigen Tonics. (80,00 Euro / Liter). 500 ml, 46 % Vol, enthält Sulfite. Art. Nr.: 1374885 | 40,00 € Telefon: (030) 4 69 06 20 | Fax: (030) 4 65 10 03 DER FEINSCHMECKER SHOP 25

Copyright © 2022 Feinschmecker