Aufrufe
vor 3 Monaten

Feinschmecker 02-2022

Rückkehr eines

Rückkehr eines Kultgetränks Das bewusstseinserweiternde Pflanzendestillat Absinth aus den rauschenden Pariser Bohème-Zeiten ist wieder da. In traditionellen Regionen kreieren kleine und große Brennereien wieder aufregende Kräutermischungen mit diversen pflanzlichen Komponenten. Zum Absinth-Trinkritual gehört allerlei Zubehör – notwendig für die Zubereitung und für das Auge. Traditionell wird der Schnaps à la Parisienne serviert. Dabei tropft man kaltes Wasser auf einen Zuckerwürfel, der auf dem gelochten Löffel über den speziellen Gläsern mit Absinth liegt. Sobald der Schnaps mit Wasser in Berührung kommt, wird er milchig wie ein Pastis. Ein unvergessliches Ritual! Traditionelle Karaffe mit Lupe. Nach den Originalen aus Pariser Bars. Sobald sich Wasser in der Karaffe befindet, wirkt sie wie eine Lupe und vergrößert den Text auf der Kuppel. Art. Nr.: 1381270 23,3 cm, Basis Ø 11,1 cm, 0,73 Liter, Glas, mundgeblasen, Handwäsche empfohlen. 39,90 € Inkl. Absinth Löffel Absinthglas „Pontarlier“, 2er-Set. Nach historischem Vorbild. Das legendäre Pontarlier-Glas gilt heute als Inbegriff eines Absinthglases. Art. Nr.: 1381245 2 Gläser, Ø 8,6 cm, 14,6 cm, 260 ml, Reservoir 25 ml. 29,90 € Absinth „Absente“. Das Getränk der Künstler und Literaten! Mitte des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts war Absinth in Frankreich populär. Literaten und Künstler wie Baudelaire und van Gogh ließen sich von der „grünen Fee“ berauschen. Der klar leuchtende Absente wird aus Artemisia Absinthium und einer Mischung von Beifuß, Sternanis, Melisse, Minze, Anisdestillaten und Alkohol gewonnen. Mit dabei: der klassische Absinthlöffel. Art. Nr.: 1353390 (57,00 Euro / Liter). 0,7 l, 55% Vol., Karton, Löffel. 39,90 € Unterteller für Absinthglas, 4er-Set. Absinth-Bistroteller dienten als Untersetzer für die Gläser und als Rechnung für den servierten Absinth. Der dabei auf den Boden oder die Seite gedruckte Preis entsprach der Farbe auf dem äußeren Rand des Tellers. Ø 11,7 cm, 2 cm hoch, für Glasfuß max. Ø 8,2 cm, Porzellan, handbemalt. Art. Nr.: 1381253 | 48,00 € 18 DER FEINSCHMECKER SHOP Detaillierte Lebensmittelinformationen gemäß LMIV www.der-feinschmecker-shop.de

Pariser Flair komplett 2er-Set im Caféhaus- Stil Stühle aus Bugholz mit Armlehne. Bugholzstühle sind wahre Klassiker. Die elegante Ästhetik mit der geschwungenen Rückenlehne im Harfen-Design (auch „Palmette“) zeichnen diese Caféhaus-Stühle aus, die im 19. Jahrhundert so populär waren. Diese Stühle werden in klassischer und traditioneller Handwerkskunst bei einem europäischen Hersteller von Bugholzstühlen aus FSC-zertifiziertem Holz produziert. 77 × 55 cm, Sitzhöhe 47 cm, Buchenholz, walnuss. Art. Nr.: 1377000 | 399,00 € Bistrotisch aus weißem Marmor. Dieser Tisch mit massiver Marmorplatte und Gusseisen beinen orientiert sich eng am Original und wurde so gebaut wie vor über 100 Jahren. Die Konstruk tion wurde traditionell nachgebildet. Mit gusseisernem Sockel mit ornamentalen Details. Art. Nr.: 1381202 Ø 51 cm, 70 cm hoch, 24 kg, lötfreier Messingrand, Marmor, Gusseisen, einfache Montage erforderlich. 499,00 € Traditionelle Nachbildung Klassisches Bistrotablett. Für mondäne Drinks und Snacks. Mit dem klassischen Metalltablett lassen sich Getränke und Snacks mondän wie im französischen Restaurant servieren oder auch das eigene Absinth-Set präsentieren. Ganz sicher ein praktischer und minimalistischer Hingucker. Art. Nr.: 1381288 Ø 13,5, 34,3 cm, metallische Verchromung, Lippenrand, poliert. 68,00 € Traditionelle Karaffe mit Eisspeicher. Mundgeblasenes Unikat. Diese ungewöhnliche mundgeblasene Karaffe wurde von einem Original inspiriert, das Ende des 19. Jahrhunderts in Frankreich populär war. Sie hat ein eingelassenes Reservoir, in das Eis gefüllt wird, um die Flüssigkeit kühl zu halten. Art. Nr.: 1381237 26,7 cm, Ø 10,2 cm, 0,95 l, Eistank 180 ml, Klarglas, mundgeblasen. 49,90 € Traditioneller Absinth-Zuckerhalter. Originalgetreue Replik. Eine Reise durch die Zeit: Dieser Zuckerhalter, ursprünglich populär am Ende des 20. Jahrhunderts, diente zur Aufbewahrung von Zuckerwürfeln, die bei der Zubereitung eines traditionellen französischen oder schweizerischen Absinths verwendet wurden. Art. Nr.: 1381300 39,3 cm mit Deckel, Sockel Ø 15,2 cm, Glasschale 12,7 cm, Ø 12,7 cm, Verchromung auf Messing. 98,00 € Traditionelle Zuckerzange „Vogel“. Im Art déco-Stil des frühen 20. Jahrhunderts. Diese ungewöhnliche Zange in Form eines Vogels sammelt im Schnabel Zuckerstückchen und süßt Ihren Absinth, Kaffee und Tee. Inspiriert ist sie von Zangen des frühen 20. Jahrhunderts. Art. Nr.: 1381296 13 cm, Verchromung auf Messing. 12,95 € Telefon: (030) 4 69 06 20 | Fax: (030) 4 65 10 03 DER FEINSCHMECKER SHOP 19

Copyright © 2022 Feinschmecker